Das Aikido im Aikido Labor Dojo orientiert sich an den Vorgaben des Aikikai. Es versucht das Gedenken an Shoji Nishio Sensei und die Unmittelbarkeit seines aus der Schwertkunst hergeleiteten besonderen Stils wachzuhalten. Es ist maßgeblich geprägt durch das Aikido von Stefan Stenudd, aber auch weitere, vorwiegend schwedische Einflüsse des Aikido, wie jene von Jan Nevelius und Jorma Lyly, finden Eingang in das Training im Aikido Labor.

Darüber hinaus versteht sich Aikido Labor nicht nur als Dojo im herkömmlichen Sinne, sondern auch als Raum zur experimentellen Erforschung verwandter Bewegungsformen; immer jedoch im Kontext des Zusammenspiels von Budoprinzipien und der Beachtung der Einheit von Körper und Geist.

Willkommen auf den Seiten des AIKIDO LABOR

Aikido Dojo in Berlin Friedrichshain.

Aikido ist eine friedvolle Kampfkunst, welche die Energie eines gegnerischen Angriffs aufnimmt, transformiert und harmonisch zur Ruhe bringt.
Wenn du angegriffen wirst, schließe deinen Gegner ins Herz.
Morihei Ueshiba Sensei